Mei­ne Kin­der­ta­ges­pfle­ge in Rasdorf

Unser Ein­fa­mi­li­en­haus befin­det sich in Ras­dorf, am  Gehil­fers­ber­ger Weg 5 mit 200 qm² Wohn­flä­che und eige­nen Gar­ten. Gemü­se und Obst wer­den in unse­rem Gar­ten ange­baut, wel­ches im Som­mer zum Naschen einlädt.

Die Räum­lich­kei­ten der Kin­der­ta­ges­pfle­ge befin­den sich auf 70 qm² hel­ler Sou­ter­rain-Räu­men mit einem Bade­zim­mer sowie einem Wirt­schafts­raum mit einer Ein­bau­kü­che und einem sepa­ra­ten Eingang.

Der Flur, das Spiel­zim­mer und das Schlaf­zim­mer sind für die Kin­der frei zugäng­lich und bie­ten vie­le Mög­lich­kei­ten zum Spie­len und Toben. Im Spiel­zim­mer befin­det sich eine Ent­span­nungs­ecke in der wir klei­ne Lese­ein­hei­ten oder Schmu­se­mi­nu­ten vor­neh­men kön­nen. Des­wei­te­ren haben wir ein lus­ti­ges Bäl­le­bad und einen klei­nen Tisch um Bas­tel­ideen in kin­des­ge­rech­ter Höhe zu ver­wirk­li­chen. Die Ruhe­oa­se (Schlaf­zim­mer) dient in der Mit­tags­zeit für die Kin­dern zum Schlafen.

Beson­de­ren Wert lege ich dar­auf, dass die Woh­nung kin­der­si­cher und kinds­ge­recht ist. Putz­mit­tel und Medi­ka­men­ten befin­den sich außer­halb der Reich­wei­te der Kin­der und wer­den unzu­gäng­lich aufbewahrt.

Wäh­rend des Tages gibt es Frei­spiel­pha­sen als auch gemein­sa­me Spiel­zei­ten. Wir genie­ßen die Natur und neh­men uns zu Ritu­al jeden Tag die­se drau­ßen zu ent­de­cken. Ob bei Spar­zier­gän­ge oder die gemein­sa­men Aus­flü­ge mit Tages­mut­ter Chris­ti­na (z.B. Spiel­platz Besuch, den Kühen “Hal­lo” sagen oder ein­fach ein kur­zes Tref­fen an uns­rem “Anger”). Schließ­lich gibt es für jedes Wet­ter das pas­sen­de Klei­dungs­stück. Unser Hof bie­tet Mög­lich­kei­ten zum Spie­len und Toben. Neben ein Spiel­turm inkl. Rut­sche und Sand­kas­ten & Schau­kel, steht ein Spiel­haus, eine Rut­sche, ver­schie­de­ne Fahr­zeu­ge ( Boby­cars mit 2 Anhän­ger, Drei­rä­der, Rol­ler, Kin­dertra­ko­ren mit Anhän­ger), eine Fuß­ball­tor­wand, im Som­mer ein Plansch­be­cken zur Ver­fü­gung. Des­wei­te­ren haben wir ein Tram­po­lin das von den Kin­dern ger­ne genutzt wird.

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok